Beiträge von disi

    Hab gestern abend nochmal nachgeschaut, das scheint kein Bot gewesen zu sein sondern ne reale Person.

    Theoretisch ja, denn auch eine Grafik-Sicherheitsabfrage ist knackbar, eigentlich ist jede Sicherheitsabfrage knackbar.

    Ich bin gerade noch auf Arbeit deswegen nur ne kurze Antwort hierzu, größtenteils richtig was Tino sagt aber 32 Bit Betriebssysteme können bis zu 4 GB Ram verarbeiten und bis zu 2GB Grafikkarten Speicher. Ich würde dir Raten auf jedenfall ein Windows 7 zu nehmen, dabei spielt es in erster Instanz keine Rolle ob 32/64 Bit da 90% aller Programme in 32Bit geschrieben sind. Es kommt auch ein bissl auf deinen CPU an ob sich ein 64Bit system lohnt, was will ich mit 8 GB Ram wenn ich ne CPU SingleCore mit 2,6 GHz takt habe?


    Die meisten Virenscanner hersteller bieten mittlerweile 64Bit versionen an, die du entsprechend deinem System kaufen musst, auf Gratis-Scanner aller AVG würde ich mich generell nicht verlassen.


    Es werden Probleme im 64Bit bereich hinsichtlich der Treiber nicht aufkommen aber ich habe schon einiges an Programmen erlebt die in der 32 Bit emulation (ja ein 64Bit system emuliert nur die 32 Bit version, den doppelten Speicher/CPU in anspruch nehmen als die 32Bit version.


    Generell ist zusagen das in naher Zukunft sicherlich kein Hersteller nur ein 64Bit Program schreiben wird sondern ehr die Masse auf 32Bit setzt. Die Tendenz geht auch immer weiter weg (im Spielebereich) von 64Bit Spielen hinzu 32 Bit mit mehr auslagerung zur Grafikkarte, welche dann mehr berechnet.
    Ich Persönlich würde dir einen PC mit 4 GB Arbeitsspeicher nehmen (auch wenn nur 3,5 Angezeigt werden nutzt dieser intern alle 4GB) einer schicken NVidia Grafikkarte mit 1GB Speicher und nen 32 Bit Windows 7 Professional, da wirste die nächsten 2-3-4-5 Jahre ruhe haben denk ich.

    Tezla es wird von 5 bis ca 8-9 uhr morgens ein komplett Backup gefahren, damit das Zeitlich nicht zu lang dauert kriegt das Back in dem Moment 100% CPU und Speicher, ich habe diese Zeiten aufgrund der Trafficmessung gewählt, evtl. das Backup früher setzten?

    Könnt ihr nicht:


    Falsch können wir sehr wohl und werden wir sicherlich auch sobald ein neunmalkluger "Ich fühle mich in meinen Menschenrechten verletzt"-Typ daher kommt und das sieht.


    1. Hostet Ihr die Bilder nicht und per Disclaimer sind wir für Inhalte verlinkter Seiten nicht verantwortlich


    Falsch, in dem Moment wo du die Bilder als Anhang hochlädst Hosten wir diese auch, ich als Dienstanbieter bin der erste der ne Abmahnung bekommt. Ein Disclaimer in der Art wie du Ihn beschreibst ist in Deutschland ist ungültig und hat nirgendwo bestand, siehe hier. Da wir aber nicht einen Link auf eine andere Webseite setzen sondern Bewußt auf ein Bild ist dies sogar noch schärfer geregelt..


    Das einizige was man als Anbieter und Dienstleister tun kann ist eine Datenschutzerklärung zu gestallten, siehe hier.


    2. Sind Bilder von Hitler nicht Verfassungswiedrig - das von der Hitlerdisco schon garnicht


    Da diese Bilder weder der "Aufklärung", Kunst, Wissenschaft, Forschung oder Lehre sowie nicht der Berichterstattung dienen sind diese in Deutschland nicht legal. Du kennst doch sicherlich "Hitler Klöten" von der Harald Schmidt Show, die Show wurde auf Unterlassung verklagt und hat verloren, aus dem Netz zu bekommen ist das Trotzdem nichtmehr.


    3. Ist das hier ja kein Threat zur Mitgliederwerbung für die NPD sondern eindeutig humoristisch und lustig ist es nun mal.


    Das ist zwar richtig wird aber keinen Bestand in so einem "kleinen" Forum finden, wenn es eine Seite wie gamona oder 4players wäre würde sicherlich keine Abmahnung sondern ne Aufforderung zur beseitigung geschrieben werden. Aber da wir ne kleine Seite sind fakeln die nicht lange



    Scheißt euch mal nicht gleich ein wenn mal irgendwo Hitler drauf ist oder ein Witz mit Bezug zum 3. Reich gemacht wird. Die Vergangenheit so zu tabuisieren wies in Deutschland gemacht wird ist eh das bescheuertste was man machen kann. Für die gescheiten Leute ists ein Tabu und die einzigen die noch drüber reden sind die Vollinger die Hitler immer noch hinterherrennen - und die stellens natürlich als ganz glorreiche Zeit dar.
    Da braucht sich doch keiner wundern wenn die ganzen rechtsradikalen Zulauf haben ohne Ende.


    Da geb ich dir recht, es wird in Deutschland viel zu eng gesehen im Bezug auf Humor aber es ist auch keine Vergangenheit wo wir stolz drauf sein sollten.

    Denkt an die größenbeschränkung leute, wir können die höher setzten wenn das ein Problem ist, desweiteren möchte ich bitten die Hitler bilder zu entfernen, dann dafür können Pain und ich se tierisch aufen Sack bekommen!